Freistehender Geschirrspüler

Freistehender Geschirrspüler unterscheiden sich in einem entscheidenden Punkt von anderen Geschirrspülmaschinen. Sie sind rundum verkleidet und dafür bestimmt einzeln beziehungsweise unabhängig von anderen Schränken oder Geräten zu sein. Dabei werden sie in den unterschiedlichsten Größen angeboten, wodurch auch die Anforderungen im Test anders zu beurteilen sind.

Anforderungen im Test

Bei der Bewertung der freistehenden Geschirrspülmaschinen wird unter anderem die Kapazität betrachtet. Die Angabe erfolgt in Maßgedecken, die allerdings nicht vorschreibt, wie der vorhandene Platz tatsächlich gefüllt wird. Meist kann vom Platz des Innenraumes auf die Größe des Geschirrspülers geschlossen werden. Die Unterschiede liegen dabei nicht nur bei wenigen Zentimetern, sondern sind vor allem bei den freistehenden Geschirrspülmaschinen manchmal deutlich sichtbar. Dabei werden auch Extras bewertet, wie beispielsweise eine Innenraumbeleuchtung. Des Weiteren werden Anforderungen in den Punkten Sicherheit, Energie- und Wasserverbrauch, Spülergebnis und Geräuschpegel gestellt. Die individuellen Anforderungen der Verbraucher können in einigen Punkten variieren, dennoch ist der Durchschnitt eindeutig, was meist im Test durch die Geschirrspülmaschinen erfüllt wird. Gerade der Punkt Energieverbrauch hat sich in den letzten Jahren sehr verändert und muss von den Herstellern durch die Angabe der Energieeffizienzklasse deklariert werden.

Hersteller im Test

Die Auswahl der Hersteller ist bei Haushaltsgeräte sehr umfangreich, weshalb es für Verbraucher meist sehr schwer ist, eine Entscheidung treffen zu können. Sehr auffällig ist dabei auch, dass die Preise weit auseinandergehen, während die Leistungen und der Verbrauch sehr ähnlich ausfallen. Vor allem stellt sich die Frage, ob es sich zwangsweise um ein freistehendes Markengerät handeln muss oder auch die anderen Hersteller mit Langlebigkeit punkten können. Bei der Auswahl eines freistehenden Geschirrspülers kann es allerdings auch eine Rolle spielen, in welcher Farbe dieser gehalten ist. Das Einfügen in die Küche sollte auch in einer optischen Richtung betrachtet und nicht nur die Arbeitserleichterung gesehen werden. Da diese Geräte sich nicht unmittelbar in die Küchenzeile einfügen müssen, kann die Wahl der Größe entsprechend des besten Angebotes und der Größe des Haushaltes vorgenommen werden. Ein Test aus Sicht des Verbrauchers kann vor allem bei einer Erstanschaffung sehr hilfreich sein, da auch Komponenten bei der Bewertung berücksichtigt werden, die ansonsten zweitrangig sind oder ganz außen vor gelassen werden.

Fazit aus dem Test

Die Wahl der geeigneten Geschirrspülmaschine sollte eine Betrachtung der unterschiedlichen Gesichtspunkte voraussetzen. Dies bedeutet letztendlich, dass der Verbrauch, aber auch die Größe und der Preis in die Auswahl mit einbezogen werden sollten. Das Budget der Verbraucher ist ebenso unterschiedlich wie die gebotenen Maschinen. Im Test werden Anhaltspunkte gefunden und bekannt gegeben, die die Entscheidung erleichtern sollen. Ebenso stellt sich die Frage für den einen oder anderen Verbraucher, ob sich eine freistehende Maschine eher als ein anderes Gerät anbietet. Gründe hierfür kann die erleichterte Mitnahme beim Umzug, aber auch die nachträgliche Anschaffung sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑